Inklusion


Berichte aus dem Jahr 2015:

25.11.2015 Bericht Großfeldturnier

27.10.2015 Zeitungsbericht

20.08.2015 Zeitungsbericht

15.06.2015 Zeitungsbericht

25.05.2015 Inklusionsteam “Fussball trotz(t) Behinderung”

SponsoringSCG_ INKLUSION V2

14.5.2015: Die Inklusionsmannschaft des TSV Hohenbrunn feiert ihr zehnjähriges Jubiläum

Der TSV Hohenbrunn war die erste Elf in Bayern, in der beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Kinder gemeinsam Fußball spielten. Zehn Jahre nach ihrer Gründung ist sie zum Vorbild für zahlreiche andere Vereine geworden, unter anderem für unser Team, das nächstes Jahr in Zehnjähriges feiern wird.
Glückwünsche gab es zum zehnjährigen Bestehen von Frank Schweizerhof vom Bayerischen Fußballverband. Der Leiter der Abteilung “Fußball mit Handicap” ist gerade dabei, bayernweit die Hohenbrunner Idee der Inklusions-Mannschaften weiterzutragen. Auch gratulierten viele weitere Vertreter aus Sport und Politik, wobei das sich das Credo in dem Satzzusammenfassen lässt: „Es soll noch lange so weiter gehen“. Und als es dann aufhörte zu regnen, gab es auch bei diesem Turnier nur noch Gewinner, und unser
Team belegte auch dieses Mal wieder einen tollen 2. Platz.

01. – 03.05.2015: 1.SC Gröbenzell – Inklusionsfußballmannschaft in Bremen zu Gast

Nach fast zweijähriger Vorbereitungszeit haben wir es am langen Wochenende vom 1. bis 3. Mai geschafft, mit unserem Team nach Bremen zu fahren, wo wir uns mit der Inklusionsmannschaft des SV Werder Bremen getroffen haben.
Am ersten Tag haben wir nach fast zehnstündiger Busfahrt abends noch ein Trainingsspiel gegen eine internationale Auswahl (mit Spielerinnen und Spielern aus Deutschland, der Schweiz, England und Israel) des zeitgleich in Bremen weilenden „Young Coaches Programms“ auf der tollen Anlage des Jugendgästehauses, in dem wir untergebracht waren, unternommen. Der Höhepunkt unseres dreitägigen Aufenthalts war sicher der Samstag. Vormittags haben wir ein Turnier mit 5 Mannschaften gespielt, wo wir uns lediglich dem Gastgeber SV Werder Bremen geschlagen geben mussten und einen hervorragenden 2. Platz belegen konnten. Nach einer kurzen Stärkung zu Mittag sind wir dann ins Weserstadion gefahren, wo wir auf Einladung des Bremer Teams das Bundesligaspiel SV Werder gegen Eintracht Frankfurt angeschaut haben. Die Stimmung war genial, zumal Bremen das Spiel mit 1-0 gewonnen hat. 

Abends haben wir im Jugendgästehaus den tollen Tag mit einem gemeinsamen Grillabend, zusammen mit den Teilnehmern des „Young Coaches Programms“ ausklingen lassen. Am Sonntag hatten wir dann noch Gelegenheit, die Bremer Innenstadt zu besichtigen, bevor wir uns auf den Heimweg gemacht haben. Das Echo aller Teilnehmer, neben Spielerinnen und Spielern und drei Coaches sind auch zahlreiche Eltern und Geschwisterkinder mitgefahren, war durchweg positiv, wie auch die folgenden Fotos eindrucksvoll dokumentieren.

19.04.2015 Inklusionsteam des 1.SC Gröbenzell auch 2015 wieder zu Gast bei den Münchner Löwen

Auf Einladung unseres ehemaligen Trainers Paul Schumann war das Inklusionsteam am 25. März 2915 bei den “Jung-Löwen” zu Gast. Unsere Spieler waren als Teamkapitäne von sechs gemischten Mannschaften eingeteilt, die im Modus Jeder gegen Jeden auf 3 Kleinspielfeldern ohne jeden Ergebnisdruck “miteinander” gespielt haben. Unsere Jungs konnten gut mithalten und haben sogar einige Tore geschossen. Der Löwen-Profi Dominik Stahl war schwer beeindruckt, zu welchen sportlichen Leistungen Kinder und Jugendliche mit Handicap fähig sind. Er war nach den Trainingsspielen noch so nett und hat uns über das Trainingsgelände des Zweitligisten geführt, uns seinen Werdegang bis zum Profi erzählt und natürlich Autogramme geschrieben.