Rückblick

B1-Junioren

U17 Jahrgang 2003 & 2004

Kreisklasse 2019 / 2020


Trainer

Lorenz Kapser


Trainer

Egon Wiegner

Berichte über uns

Saisonabschluss B1 Junioren

Am letzten Samstag hatte der liebe Gott doch noch ein Erbarmen mit dem Wetter. Am Vormittag regnete es noch aus Eimern und pünktlich am Abend, zu unserer Abschlussfeier, änderte sich das Wetter und wir konnten bei herrlichen Sonnenschein die Saison im Biergarten unseres Vereinslokals, gebührend ausklingen lassen. Das Trainerteam Kapser/Wiegner bedankt sich nochmal bei den Jungs, für eine überragende Saison in der Kreisklasse, die mit dem Aufstieg in die Kreisliga gekrönt wurde!

Ebenso möchte sich das ganze Team beim Versicherungsbüro Harald Deichl, für die gesponserten Meister-T-Shirts recht herzlich bedanken.

In diesem Sinne, Merci Harry!

14.07.2020

B1 Junioren krönen starke Hinrunde mit dem Aufstieg in die Kreisliga!

Nachdem der Bayerische Fußballverband nun offiziell die Saison der Junioren abgebrochen hat, steht
nun auch fest, dass unsere B1 in die Kreisliga aufgestiegen ist.

Für unsere B1 Junioren unter der Leitung von Lorenz Kapser und Egon Wiegner gab es vom 1.
Spieltag an, nur ein Ziel, und zwar der Aufstieg. Auch wenn der Start in der Kreisklasse noch holprig
war (3:3 gegen den SC Wörthsee), steigerte man sich von Spiel zu Spiel und fuhr wirklich
überzeugende Siege ein (6:0 gegen Unterpfaffenhofen, 4:2 gegen Gilching, 6:0 gegen Maisach, 5:1
gegen Eichenau, 8:0 gegen Landsberied, 2:0 gegen Gauting und 5:2 gegen Althegnenberg). Einzig
gegen den SV Germering mussten sich unsere U17 Junioren, nach einer schwachen Leistung, mit 1:2
geschlagen geben. Macht am Ende der Hinrunde Platz 1 mit 40:10 Toren, 22 Punkte.

Es hat sich also gelohnt, von Anfang an Gas zugeben. Am Ende steht nach der abgebrochenen Saison
2019/2020 der Aufstieg in die Kreisliga. Wir gratulieren unseren U17 Junioren recht herzlich und
hoffen auf eine ebenso erfolgreiche Saison 2020/2021 in der Kreisliga.

28.06.2020

Starker 2. Platz beim Zugspitzfinale in Hausham

Nachdem wir uns letztes Jahr als Erster in Runde 2 für das Zugspitzfinale der U17 Junioren qualifiziert haben, ging es heute mit Vorfreude nach Hausham. Die Gruppenphase wurde mit drei Siegen gegen Miesbach, Murnau und Grünbachtal souverän gemeistert. Auch das Halbfinale wurde deutlich mit 3:0 gegen Eurasburg gewonnen. Nur im Finale mussten wir uns dann durch zwei individuelle Fehler den Murnauern geschlagen geben. Dies bedeutete auch, dass wir die Oberbayerische Hallenmeisterschaft ganz knapp verpasst haben. Nur der Sieger qualifiziert sich für die nächste Runde. Trotzdem können wir auf unsere U17 Junioren Stolz sein. Ihr habt den 1. SC Gröbenzell super vertreten.👍

11.01.2020

U17 Junioren ziehen ins Zugspitzfinale in Hausham ein

Ein großartiger Nachmittag für unsere U17 Junioren beim Zugspitzfinale Nord in Wessling. Die Gruppenphase wurde mit vier Siegen 15:2 Toren 12 Punkte gegen den TSV Schondorf, SC Wessling, SG Mammendorf/Aich und SC Unterpfaffenhofen souverän gemeistert. Im Halbfinale wurde auch der SC Wörthsee mit einem 5:0 Sieg abgefertigt. Im Finale bekamen wir es wieder mit der SG Mammendorf/Aich zu tun.

Trotz zahlreicher Torchancen schafften wir es nicht in der regulären Spielzeit das Spiel zu entscheiden, also musste das Sechsmeterschießen entscheiden. Das Glück war auf unserer Seite. 4:3 Sieg. 💪 Damit haben sich unsere U17 Junioren für das Zugspitzfinale am 11.01.2020 in Hausham qualifiziert👌

15.12.2019

Neue Trikots!

Die B1-Junioren des 1. SC Gröbenzell sind bereit für die neue Kreisklasse-Saison 2019/20. Sie wurden von der örtlichen Vereinsgaststätte, Restaurant Wildmoos, neu eingekleidet.

Die B1-Junioren bedanken sich recht herzlich für die neue Ausstattung!

16.07.2019