Emons-Cup 2018 Berichte & Fotos

Emons-CUP 2018:

Der SC Gröbenzell hatte vom 04.01. – 07.01.18 zu seiner Fußball-Turnierserie geladen. Auch in diesem Jahr war das Turnier mit zahlreichen Teams von Nah und Fern besetzt. Mädchen und Burschen jeder Altersklasse trugen ihr eigenes, jahrgangsbezogenes Turnier aus.

 

Unter den knapp 160 Mannschaften war unter anderem auch der FC Salzburg extra aus Österreich angereist. Mit rund 2500 Zuschauern bleibt es das größte Hallenturnier ganz Bayerns. Ein besonderes Highlight für jeden Spieler war natürlich die Siegerehrung. Vor allem die kleinen Spielerinnen und Spieler freuten sich ganz besonders über ihren ganz persönlichen Preis. Auch die Inklusionsmannschaft war an diesem Wochenende mit von der Partie. Im kommenden Jahr feiert das Dreikönigsturnier 30-jähriges Bestehen.

18.01.2018

Weitere Fotos finden Sie weiter unten!

F4-Junioren Saison 2017/18:

Gelungener 1. Platz im Dreikönigsturnier 2018



Spielhungrig startete die F4 (2011/2012) beim heimischen Emons-Cup der G1 Junioren ins neue Jahr.

In den ersten beiden Partien der Vorrunde gewann sie souverän mit 3:0 gegen SV Aubing und 5:0 gegen FC Puchheim und traf im dritten Spiel punktgleich auf die ebenbürtige Mannschaft des SC Olching. Wieder einmal war es eine hochspannende Begegnung, der sich die Gröbenzeller diesmal kurz vor Spielende mit 0:1 geschlagen geben mussten.

Unbeeindruckt gingen die Kids als Gruppenzweiter gegen den Sieger der Gruppe B München-Freimann ins Halbfinale.
Selbstbewusst hatten sie die Partie über die komplette Spielzeit im Griff und schossen sich mit einem klasse 3:0 ins Finale.

Überraschungsgegner im Endspiel war TSV Geiselbullach, der zuvor, dank ihres reaktionsstarken und rasanten Stürmers, die perplexen Olchinger buchstäblich überrannte und mit 4:1 in die Knie zwang.

Den Turniersieg und eine klare Strategie vor Augen, gingen die fokussierten Jungs und Mädels ins finale Spiel.

Sie zeigten ihr spielerisches Talent als ganze Mannschaft und ließen den gegnerischen Stürmer nicht an den Ball kommen. Mit zunehmender Spieldauer kam es auch zu Torchancen der Geiselbullacher, jedoch scheiterten sie am starken Torhüter der Gröbenzeller, der heute in Topform war. So blieb es nach Ablauf der regulären Spielzeit bei einem Remis. Ein spannendes Siebenmeterschießen musste die Entscheidung bringen.

Als die Gröbenzeller Torschützen den dritten Treffer landeten und ihr Torwart dann noch das dritte Mal den Ball sicherte, war für den 1. SC Gröbenzell kein halten mehr. Jubelnd rannten Spieler und Trainer auf ihren stolzen Keeper zu und feierten ihren verdienten ersten Hallenturniersieg.

07.01.2018

Emons-Cup 2018 Fotos

Alle Fotos dieser Galerie: © by Christian Schröder

1. Sportclub Gröbenzell   Wildmoosstr. 36   82194 Gröbenzell

© 2019 by 1.SC Gröbenzell Abteilung Fußball.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon